Objektkunst

Epaves

Getreu der Maxime „Altes bewahren und Neues schaffen“ - entstehen Objekte, die unsere Phantasie anregen und uns aus dem kontemplativen Kunstgenuß  holen. Meine Epaves fungieren als „Meilensteine auf dem Weg durch die Phantasie“, denn meine Fundstücke lassen sich entdecken, man kann mit ihnen umgehen, sie verstoßen, vielleicht über sie stolpern, vielleicht lassen sie sich aber auch in die verschüttete Traumwelt des Einzelnen integrieren.

motiv 1
motiv 2
motiv 3
motiv 4
motiv 5
motiv 6
motiv 7
motiv 8